Warum die Sirene am Samstag um 11:00 Uhr geprüft wurde

sirenenkontrolleAm letzten Samstag kurz nach 11:00 Uhr ging die Sirene auf der Feuerwehr-Wache.

Ursächlich dafür war, dass der Sirenen-Motor bereits eine Woche zuvor durchgeschmort und die Fahrzeug-Halle deswegen komplett verqualmt war, und damit einen Vollalarm der eigenen Feuerwehr Wesselburen und der anliegenden Wehr aus Süderdeich auslöste (wir berichteten).

Diese wurde am Samstag repariert und einmal getestet.

Somit kann die Sirene im Falle eine Falles nun wieder ordentlich „sirenen“.