„24-Stunden Dienst“ der Jugendfeuerwehr 2016

Heißes Wochenende der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Wesselburen führte am Samstag den 27.08. von 11:00 Uhr bis Sonntag 28.08.2016 11:00 Uhr ein Übungswochenende durch. Dabei wurde die Jugendfeuerwehr zu verschiedenen Einsätzen im Stadtgebiet gerufen. Die Ausbilder haben sich einige Szenarien ausgedacht. Unter anderem mussten kleinere Feuer gelöscht werden, Ölspuren abgestreut oder Personen gerettet werden. Eine größere Alarmübung wurde zusammen mit der Jugendfeuerwehr Büsum veranstaltet. Im Anschluss wurde noch zusammen im Gerätehaus gegrillt. Am Sonntag Morgen wurde dann noch gemeinsam gefrühstückt und das Gerätehaus gereinigt.