Große Übung der Jugendfeuerwehren

Letzten Samstag fand auf dem Gelände der Wesselburener Straßenmeisterei eine Übung der Jugendfeuerwehren Heide, Büsum, Westerdeichstrich und Wesselburen statt.

Gegen 13 Uhr wurden die Wehren alarmiert. Die Lage auf dem Gelände entpuppte sich als durchaus komplex:

  • An mehreren Stellen war Rauch sichtbar. Mehrere Personen wurden vermisst und mussten gesucht und gerettet werden.
  • Zusätzlich mussten mehrere Löschangriffe und Riegelstellungen aufgebaut werden um die Feuer zu bekämpfen bzw. eine Ausbreitung zu verhindern.
  • Erschwerend kam hinzu, dass die Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke aufgebaut werden musste.

Die Teilnehmer bekamen die Lage aber zügig in den Griff und konnten schließlich alle Vermissten retten und die Feuer löschen.

Im Anschluss gab es eine Manöverkritik und das wohl verdiente Essen im Wesselburener Gerätehaus.

Vielen Dank auch den Ausbildern und Helfern aus den Einsatzabteilungen.

Wer jetzt Appetit auf ein abwechslungsreiches und immer spannendes Hobby bekommen hat:

Kinder ab 10 Jahren (gern auch die etwas „älteren“) sind jederzeit willkommen. Nehmt hier Kontakt mit uns auf … sprecht aktive Mitglieder der Feuerwehr an … oder kommt spontan zu einem Dienst der Jugendfeuerwehr im Gerätehaus vorbei