Vollalarm: FEU – Brandgeruch nach Blitzeinschlag

Einsatz Nr.Datum/ UhrStichwortOrtEingesetzte Kräfte
00830.04.2018 07:13Vollalarm: FEU - Brandgeruch nach BlitzeinschlagWesselburen, LollfußLF 8/6
TLF 2000
LF 8
MTW

Einsatzbeschreibung:

In Folge eines Blitzeinschlags während eines Gewitters lösten in zwei Häusern im Lollfuß sämtliche Sicherungen aus. Die Bewohner der Häuser bemerkten einen Brandgeruch und alarmierten uns kurz nach 7 Uhr.

Vor Ort wurde kein offenes Feuer entdeckt. Mittels Wärmebildkamera wurde sicherheitshalber nach versteckten Brandherden gesucht – auch hier konnte nichts entdeckt werden und die 20 Kameraden konnten nach etwa einer halben Stunde wieder ins Gerätehaus zurück kehren.

Trotzdem war es auch hier richtig und wichtig uns zu alarmieren – gerade (zu) spät entdeckte Schwelbrände können verheerende Folgen haben.