Reinschauen, Ausprobieren, Mitmachen – Schnupperdienst

Am 05. Juni um 19:00 Uhr ist Schnupperdienstabend

… das ist (hoffentlich) allen bekannt 😉

Da sich aber kaum jemand gern blind in irgendein Vorhaben stürzt, möchten wir euch bereits heute verraten, was wir in etwa vorhaben.

Grundsätzlich geht es darum, euch nahe zu bringen, was wir in der Feuerwehr tun und aus welchem Holz Menschen geschnitzt sein sollten, die Teil unseres Teams werden wollen.

Ganz praktisch wird es bei der Technischen Hilfeleistung an einem PKW. Hier heißt die Devise ganz klar: Mitmachen! Das Werkzeug liegt schon fast bereit. Wir müssen allerdings jetzt schon gestehen, dass es hierbei nicht eben darum geht, ein Auto zu reparieren (bitte den kleinen Scherz nicht falsch verstehen: uns ist sehr bewusst, dass die Situationen, in denen dieses Gerät zum Einsatz kommt, äußerst selten spaßig sind)

Während des ganzen Abends gibt es Gelegenheit mit uns über alle Themen rund um die Feuerwehr zu sprechen.

  • Wie funktioniert die Technik?
  • Wie ist die Wehr organisiert?
  • Wie läuft die Ausbildung zur Einsatzkraft ab? Wie sieht die weitere Ausbildung aus?
  • Was passiert bei einem Alarm? Wie läuft ein Einsatz ab?
  • Wie viel Zeit muss ich für das „Hobby“ Feuerwehr aufbringen?
  • Wie läuft das mit meinem Job, wenn der Melder ruft?

Vom „alten Hasen“ bis hin zum „Frischling“ werden euch Feuerwehrleute jeder Art Rede und Antwort stehen.

Also: Besucht uns am 05. Juni, bringt Freunde und Bekannte mit … und nehmt am Ende des Abends ein Anmeldeformular mit 😉

Wir freuen uns auf euch!

PS:

Anmeldeformulare kann man sich auch an einem regulären Dienstabend abholen … oder ihr nehmt einfach mal Kontakt mit uns auf.