Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Wesselburen

Gestern fand die Jahreshauptversammlung 2018 der Jugendfeuerwehr Wesselburen-Stadt statt .

Jugendgruppenleiter Finn Kullak eröffnete die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Gäste. Mit 26 von 27 Jugendfeuerwehr-Mitgliedern konnten wir die Versammlung fortführen und waren beschlussfähig. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Verabschiedung von sechs Kameradinnen und Kameraden in die Einsatzabteilung und die Wahlen für den neuen Jugendausschuss.

Die neu Gewählten:
Jugendgruppenleiter: Maximilian Stoltenow
Gruppenführer: Justin Fedders
Gruppenführerin: Yasmin Brose
Gruppenführer: Tobias Meister
Schriftwart: Leon Gerson
Kassenführer: Maximilian Busche

Nach den Grußworten der Gäste und dem Punkt Verschiedenes schloss Jugendfeuerwehrwart Marven Schlüter die Versammlung. Er wünschte den neu Gewählten ein sicheres Händchen in ihrer Position, wünschte den Verabschiedeten alles Gute in der aktiven Wehr und bedankte sich bei allen anwesenden Gästen und Kameradinnen und Kameraden für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Von hinten links: Fabian Sternhagen, Fabian Gansen, Lucas Möller, Finn Kullak, Jannik Friedel, Ankathrin Brose…… Die 6 wurden verabschiedet.
Der neue Vorstand. Von hinten: Gruppenführer Tobias Meister, Schriftwart Leon Gerson, Jugendgruppenleiter Maximilian Stoltenow, Kassenwart Maximilian Busche, Gruppenführerin Yasmin Brose, Gruppenführer Justin Fedders.

 

 

 

Übung auf Kreisebene am 21.10.2017

🚒Die Jugendfeuerwehr Wesselburen hat heute mit einer Gruppe bei einer Jugendübung auf Kreisebene Teil genommen. Ausrichter war die Jugendfeuerwehr Hemmingstedt. Das Wetter spielte zum Glück auch mit. Vielen Dank für die Einladung .  Unsere Aufgabe bestand darin ein Gastank zu kühlen und eine Riegelstellung aufzubauen. Desweiteren unterstütze unser Jugendgruppenleiter auf der Führungsebene und stellte sich als Zuggührer zur Verführung. Zusammen mit den Jugendfeuerwehren Hemmingstedt-Lieth, Meldorf, Lohe-Rickelshof und Büsum wurde diese Übung abgearbeitet. Im Anschluss gab es noch einen Imbiss.

Kohltage 2017

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Wesselburen  bei den  Wesselburener Kohltagen.

In der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr kann man sich über die Arbeit der Feuerwehr informieren. Dazu steht die Feuerwehr Rede und Antwort.

Auch die Jungendfeuerwehr wird sich präsentieren und hat einige Spiele für die kleineren Besucher vorbereitet.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns riesig freuen,

10 KM Marsch in Jork am 07.Mai bei bestem Frühlingswetter

Bei bestem Wetter ist heute eine  Gruppe der Jugendfeuerwehr Wesselburen-Stadt zum traditionellem Altländer Blütenmarsch nach Jork ins Alte Land gefahren.
Auf dem ca. 10 km langen Marsch durch traumhafte Obstplantagen warteten wieder zahlreiche Fragen aus Allgemein- und Feuerwehrfachwissen sowie leichte sportliche Aufgaben auf uns . Als Höhepunkt wurde auch in diesem Jahr die allseits beliebte Sturmbootfahrt über die Elbe durchgeführt.

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Mannschaftsfoto der Jugendfeuerwehr

Am 09.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung 2017 der Jugendfeuerwehr Wesselburen-Stadt statt .

Folgende Gäste konnten wir auf der Versammlung Begrüßen:

– Der Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Wesselburen
Bernd Stahrke.
– Den Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Mehl
– Den Amtswehrführer Büsum-Wesselburen Siggi Annies
– Der Stellvertretende Wehrführer von Reinsbüttel Willfried Möller
– Der Stellvertretende Wehrführer von Hellschen Dennis Thede
– Der Kassenprüfer Karl Heinz Paap.
– Unsere Wehrführung Christoph Paap
– Unser Stellvertretende Wehrführer Torben Nicolay
– Unseren Zugführer Achim Voigt
– Der Kassenwart Manfred Knorr
– Den Jugendwart Dennis Scheffler aus Büsum mit einer Abordnung

Und natürlich unseren Jugendwart Marven Schlüter sowie sein Stellvertreter Michael Busche und das ganze Betreuerteam.

Neben dem Jahresbericht, dem Verlesen der Niederschrift und dem Finanzbericht wurde natürlich auch ein neuer Vorstand gewählt:
Jugendgruppenleiter: Finn Kullak
1. Gruppenführer: Lucas Möller
2. Gruppenführer: Chantal Wenzel
3. Gruppenführer: Ankathrin Brose
Kassenwart: Tobias Meister
Schriftwart: Yasmin Brose

Außerdem wurden noch der Kamerad Michel Fischer verabschiedet.Michel bekam den Anstecker der deutschen Jugendfeuerwehr und eine Urkunde von dem Kreisjugendwart überreicht. Glückwunsch und viel Glück in der aktiven Wehr!

Wir wünschen den Neugewählten viel Erfolg im Jahr 2017 und können nun mit einer starken Führung in das Jahr gehen. Es kommen viele Aufgaben aber auch viel Spaß auf uns zu…